• Sell Hörgeräte Meisterfachbetrieb
    Bamberger Straße 27
    91413 Neustadt a. d. Aisch

    Telefon 09161 875300
    Telefax 09161 875301

    E-Mail: info[at]sell-hoergeraete.de

  • Herzog Hörgeräte Meisterfachbetrieb
    Nürnberger Straße 11
    90579 Langenzenn

    Telefon 09101 997370
    Telefax 09101 997369

    E-Mail: info[at]herzog-hoergeraete.de

Das Gehör

Über die Ohrmuschel und den Gehörgang werden Schallwellen zum Trommelfell übertragen.

Dieses leitet die Schwingungen weiter zum Mittelohr, in dem die kleinsten Knöchelchen des menschlichen Körpers - Hammer, Amboss und Steigbügel - die Luftschwingungen zum Innenohr, in die Hörschnecke weitergeben.

Das Außenohr umfasst die Ohrmuschel, den äußeren Gehörgang und die Außenseite des Trommelfells.

Zum Mittelohr gehören das Trommelfell und die Gehörknöchelchen (Hammer, Amboss, Steigbügel). Die Ohrtrompete verbindet Mittelohr und Nasenrachenraum und ist dort für den Druckausgleich zuständig.

Das Innenohr enthält das Gleichgewichtsorgan (Bogengänge) und das eigentliche Hörorgan (Schnecke). Diese beiden Organe werden als Labyrinth bezeichnet. Das Gleichgewichtsorgan ist zwar mit der Schnecke verbunden, ist für das Hören aber nicht relevant.

Im Innenohr findet der eigentliche Hörprozess statt.

 

Öffnungszeiten Langenzenn und Neustadt a. d. Aisch: Montag - Freitag 09.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung